gut zu wissen

 
  • CHINA

    NEU NEU NEU ! Ab 16.12.2019 verlangen die Konsulate die Fingerabdrücke der Antragsteller. Diese Massnahme erfolgt u.a. auch nach dem Prinzip der Gegenseitigkeit. BIV hält Sie über die genaue Vorgehensweise auf dem Laufenden. Wir erstellen für Sie unverändert den neuen aufwändigen Visumantrag, übernehmen die Terminkoordination zur Einreichung des Antrags im Konsulat, reichen den Antrag im Konsulat ein und holen den visierten Reisepass im Konsulat wieder ab. Ab 16.12.2019 koordinieren wir dann auch die Terminvorgabe zur Abgabe der Fingerabdrücke. Diese müssen 1 x innerhalb von 5 Jahren abgegeben werden. Ausgenommen sind u.a. Personen unter 14 und über 70 Jahren sowie Antragsteller, die in den vergangenen 5 Jahren bereits mit demselben Reisepass biometrisch erfasst worden sind.

  • NIGERIA

    Das Konsulat stellt im Zeitraum vom 16.12.2019 bis 03.01.2010 keine Visa aus!

  • CHINA

    China hat ein neues Antragsverfahren eingeführt. Es ist ein umfangreicher Visumantrag zu erstellen und zur Einreichung des Antrags im Konsulat ein individueller Termin zu vereinbaren. Das Erstellen des Visumantrags sowie die Terminkoordination im Konsulat übernimmt BIV (kostenpflichtig) für Sie. Zur konkreten Vorgehensweise fordern Sie unseren schriftlichen Leitfaden an oder kontaktieren Sie uns telefonisch oder per e-mail. Die ANTRAGSHILFE zum Erstellen des Antrags sowie die erforderlichen Unterlagen finden Sie unter "Länderauswahl / China". Fehlerhafte und/oder unvollständige Visumanträge führen zur Ablehnung des Antrags, daher bitten wir um eine vollständige ANTRAGSHILFE und ein digital verwertbares Lichtbild.

  • Ausfüllen/ Erstellen von Visumanträgen

    BIV übernimmt für Sie das Ausfüllen / Erstellen von Visumanträgen (Papieranträgen oder elektronischen Anträgen).

  • A1-Bescheinigung

    BIV unterstützt Sie auch bei der Beschaffung der A1-Bescheinigung für Ihre entsendeten Mitarbeiter ins Europäische Ausland sowie die Registrierung.

  • Legalisation

    Anweisungen zum LEGALISATIONSVERFAHREN finden Sie im letzten Menüpunkt unter dem jeweiligen Land. Gibt es noch keine Ausführungen zu dem von Ihnen gewünschten Land, rufen Sie uns einfach an unter 02247 - 9001854 oder schreiben Sie uns eine e-mail-Anfrage an office@biv-visadienst.com.

Kontakt

+49 (0)2247  900 1854
Festnetz Büro

0800 - 3377 007 (gebührenfrei)
nur aus Deutschland möglich

+49 (0)160  1612 561
Mobil-Nr. / Notfall-Nr.

+49 (0)2247  916 1480
Fax

Adresse für Ihre Unterlagen:
(Büro bei Bonn)
Marienweg 9

D - 53819 Neunkirchen-Seelscheid

unsere telefonischen Bürozeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag: 09.30 h - 18.30 h
Sollten einmal alle Leitungen belegt sein, schreiben Sie uns gerne eine e-mail.

© BIV Business Visadienst & Consular Services | +49 (0) 2247 900 18 54 | office@biv-visadienst.com